News Detail

Freitag, 11. August 2017 11:20

 

Schweizer Olympiagegnerinnen im Einsatz

Südkorea und Schweden trafen sich Ende Juli in Gangneung zu Testspielen während Japan zur Zeit in Kanada die Olympiasaison einläutet.

Schweden kam die Ehre zu, das Olympiaeis als erste der Gastnationen des olympischen Turniers zu betreten. Sie massen sich in einer Länderspielserie mit Gastgeber Südkorea.
Der mit Spannung erwartete erste Vergleich der Vorrundengegnerinnen endete in zwei Siegen der Gäste.
Die praktisch mit dem WM-Kader angereisten Skandinavierinnen liessen gegen die Asiatinnen nichts anbrennen und siegten mit 3:0 und 4:1. Südkorea kam dabei "nur" auf je ein Dutzend Schüsse, hielt sich aber trotz allem wacker gegen die Weltnummer 5.
Kurze Fakten: Link

Japan weilt zur Zeit in Kanada wo sie anlässlich des Summer Festivals vier Spiele gegen ein AllStar- sowie das kanadische Development-Team (Ex U22) bestreiten.
Während sie das Spiel gegen das AllStar-Team noch gewannen mussten sie gegen das Development-Team eine Niederlage einstecken. Besonders hervor stach dabei die Effizienz der Kanadierinnen welche sich 22% Trefferquote notieren liessen.
Bereits heute hat Japan die Chance auf eine Revanche.
Zu den Resultaten: Link.