News Detail

Mittwoch, 08. August 2018 17:32

 

Aufgebote A-Nati und U18

Die A-Nati testet vom 14. - 19.8.2018 in Albertville viermal gegen Nachbar Frankreich, die U18 empfängt vom 21. - 26.8. Deutschland, Russland und Vizeweltmeister Schweden in St. Gallen zum Vierländer-Turnier.

Dazu haben die Staff der beiden Teams folgende Aufgebote erlassen:
- A-Nati, Länderspielserie in Albertville
- U18, Vierländer-Turnier in St. Gallen

Die A-Nati reist zum dritten Mal im August nach Albertville. Im Austragungsort der Winterspiele 1992 treffen sie dabei viermal auf Neu Topligist Frankreich. Wie die letzten drei Mal testet Headcoach Daniela Diaz und ihr Trainerteam ein grösseres Kader in Gruppen. Während 8 Spielerinnen "durchdienen" und alle 4 Spiele bestreiten werden sind die Goalies und weitere 18 Spielerinnen "nur" während der Hälfte der Spiele anwesend. So kann einem erweiterten Kreis von arrivierten Spielerinnen und Perspektivkader die Chance auf Spiele und eine Plattform gegeben werden.
Gegner dabei wird viermal Frankreich sein. Die frisch in die Top Division aufgestiegenen "Les Bleus" werden eine Knacknuss darstellen für das sich verändernde Team der Schweizerinnen. Die Équipe Tricolore befindet sich mittlerweile auf dem langjährigen Peak des Kaders und Headcoach Gregory Tarlé kann aus dem Vollen schöpfen.
Die Anspielzeiten sind:  
- Mi, 15.8.18, 19.00 Uhr   Schweiz - Frankreich
- Do, 16.8.18, 19.00 Uhr  Schweiz - Frankreich
- Sa, 18.8.18, 19.00 Uhr  Frankreich - Schweiz
- So, 19.8.18, 13.00 Uhr  Frankreich - Schweiz

Die U18 von Headcoach Steve Huard empfängt Nachbar Deutschland und die beiden U18-Schwergewichte Schweden und Russland zum Vierländer-Turnier in St. Gallen. Die Gallusstadt war noch nie Austragungsort eines internationalen Hockeyturniers! Die U18 wird in der Woche nach der A-Nati ihr Kader im Hinblick auf die WM in Japan vom kommenden Januar sichten. Dabei werden altersgemäss etliche Spielerinnen ihr Debut geben. Eine Turnierprognose wird schwierig, da auch die Gegnerinnen mit neuen Spielerinnen antreten werden. Am Besten macht man sich direkt vor Ort in der Eishalle Lerchenfeld ein Bild davon.
Der Spielplan lautet wie folgt:
- Do, 23.8.18
   - 13.00 Uhr Schweiz - Russland
   - 16.30 Uhr Schweden - Deutschland
- Fr, 24.8.18
   - 13.00 Uhr Deutschland - Russland
   - 16.30 Uhr Schweiz - Schweden
- Sa, 25.8.18
   - 10.00 Uhr Russland - Schweden
   - 13.30 Uhr Schweiz - Deutschland