News Detail


Bild zVfg


Bild zVfg


Bild zVfg

Mittwoch, 12. Februar 2020 16:48

 

Alina Müllers Northeastern University

Nur einen Bohnentopf galt es zu gewinnen könnte man schmähen. Aber für die 4 grossen Universitätsmannschaften in Boston ist es fast gleich wichtig wie ein NCAA-Titel. Knapp 1'800 Fans sahen, wie sich Alina Müller's Northeastern University den Topf zum insgesamt 17. Mal holten.

Es dauerte lange, sehr lange. Erst die 2. Overtime brachte den Sieg und liess Müller, Aurard, Fraenkel und Co. in Jubelstürme ausbrechen. Doch dann war es geschafft wovon Bostoner Hockeyspielerinnen und -spieler träumen. Der "Bohnentopf" war ihrer. Die 46. Austragung des Cupformats ging in diesem Jahr an beide Teams der Northeastern University.

Die Herren feierten den dritten Sieg in Serie, die Frauen gewannen ihn zum ersten Mal, seit Alina Müller an der Uni studiert. Und wie immer stand sie als Center der ersten Linie mit im Fokus des Geschehens. Und langsam erarbeitet sich Müller, welche übrigens erst kürzlich und am zweitschnellsten in der Schulgeschichte die 100 Skorerpunktemarke erreichte, ihren Status in der Ewigenliste der NCAA. Und mit ihr wächst das Team zu einem Anwärter auf die Frozen Four, dem Finalturnier um den amerikanischen Universitätsmeisterschaftstitel heran. Oder gar zu mehr?

Alina Müllers Frühling an der Ostküste wird spannend. Denn nicht zu guter letzt wird die Saison in der WM in Halifax und Truro gipfeln.

Mehr zum Team von Alina: Link