News Detail

Donnerstag, 30. April 2020 21:18

 

NWHL-Draft 2020

Die NWHL, welche erst kürzlich auf 6 Teams expandierte, hat ihren Draft 2020 abgehalten - virtuell aber mit einiger Prominenz.

Sammy Davies von der Boston University wurde als Nr. 1 overall gezogen und schliesst sich den Boston Pride an. An 12. Stelle wurde die einzige Europäerin gezogen: Teresa Vanisova, Spielerin bei Maine und im tschechischen Nationalteam. Auch sie wechselt zu den Pride.

Aus Alina Müllers Team Northeastern wechselt Codie Cross als Draft Nr. 9 zu den Buffalo Beauts, während Teamcaptain Paige Capistrain als 30. und letzter Draft wiederum zu Boston wechselt. Angekündigt wurde sie im Netz, wie die anderen Drafts auch, durch Prominenz. Athletinnen, Leaderinnen oder Pressevertreter kündigten aus dem Homeoffice die Drafts der 6 Teams an. Im Falle von Capistrain war dies Florence Schelling, selbst frühere Torhüterin bei Northeastern.

À propos Torhüterinnen. Von den 30. Drafts gingen nur 2 an Goalies. Carly Jackson von Maine wurde als 3. gezogen und geht zu den Buffalo Beauts. Sie ersetzt dort wohl Shannon Szabados, welche bald Mutter wird. Und an 16. Position wurde Yales Tera Hoffmann von den Metro Riveters gezogen.

Alles vom NWHL Draft gibt es hier nachzulesen: Link.