News Detail

Mittwoch, 07. April 2021 22:26

Von: SC Reinach / HC Seetal

POWER-GIRLS Mittelland suchen

Unter dem Namen POWER-GIRLS Mittelland würde der SC Reinach zusammen mit dem HC Seetal gerne in der kommenden Saison (21/22), ein Mädchen- / Frauen-Nachwuchsteam in der SWHL-D Frauenliga stellen. Dies soll den jungen Spielerinnen Frauen eine Plattform für zusätzliche Spiel- und Lernmöglichkeiten neben den Trainings und Meisterschaftsspielen in Ihren Stammvereinen bieten.

Ab 17 Jahren besteht zusätzlich die Möglichkeit, sofern die Girls das entsprechende Leistungsniveau mitbringen, in unserem Frauenteam (WL SC Reinach) integriert zu werden. Dies über Erste Mannschafts-Trainings bis zu regelmässigen Einsätzen in den Meisterschaftsspielen.

So können sich die Mädchen schon früh an das Fraueneishockey gewöhnen und sich in Frauen-Teams stufengerecht weiterentwickeln. Für dieses Projekt würden die Clubs vom SC Reinach und dem HC Seetal Match- und Trainings-Eis zur Verfügung stellen und würden auch alle Kosten rund um die Spiele und Trainings übernehmen. Auch gemeinsame Trainings werden alle 2-3 Wochen angestrebt.

Vereine die mit ihren Mädchen (U13 / U15 / U17 / U20) an diesem Projekt partizipieren möchten sind herzlich willkommen. Wir bitten die Vereine, Mädchen, die in unserem Frauen SWHL-D Team mitspielen möchten, bis spätestens 15. April per Mail an tk-nachwuchs@screinach.ch oder tk-damen@screinach.ch zu melden.

Sofern wir genügend Anmeldungen für das Girls- Team bekommen, werden wir ein Team anmelden und weiter informieren. Wir danken bereits im Voraus den Clubs und den Girls für Eure Anmeldung und Unterstützung für dieses tolle Projekt. 

Kontakt bei Fragen: Markus Kuhn (079 797 40 20)